Frisch, frischer, nübee

Alles was dein Baby braucht, sind viel Liebe und gesundes Essen. Wir kümmern uns um Letzteres. Unsere frischen Bio-Babybreie sind unbestritten die beste Alternative zu selbstgekochten Breien, denn wir haben nichts zu verbergen: In unseren Produkten steckt nur drin, was auch draufsteht. Wie wir diese Frische und Qualität gewährleisten können, verraten wir dir hier.



Rezepturen

Wir entwickeln alle unsere Rezepturen in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Ernährungsexperten. Dabei achten wir stets darauf, viel Gemüse zu verarbeiten um den Fruchtzucker tief zu halten. Unsere frischen Breie bereiten so nicht nur eine pure Gaumenfreude, sondern stecken auch voller natürlicher Vitamine und Mineralien. Alle unsere Zutaten, die wir verwenden, sind aus 100 Prozent biologischem Anbau und werden auf das Alter - und so auch auf die Entwicklungsphase - des Babys abgestimmt, damit es ernährungstechnisch für eine optimale Zukunft gerüstet ist. Unsere Produkte sind daher in unterschiedliche Alterskategorien unterteilt.

Herstellung

Um zu gewährleisten, dass sowohl der Geschmack als auch die Nährstoffe unserer sorgfältig ausgesuchten Zutaten nicht verloren gehen, werden all unsere Breie mit Hochdruck behandelt. Dabei werden sie fertig abgepackt in einem kalten Wasserbad einem Druck von 6000 bar ausgesetzt (High Pressure Processing oder kurz HPP), was unerwünschte Mikroorganismen ohne Hitzeeinwirkung unschädlich macht. Der natürliche Geschmack, die intensiven Farben und die gesunden Nährstoffe bleiben durch den Verzicht  von Hitze erhalten. So benötigen wir keinerlei Konservierungs- und Zusatzstoffe. Um die Unbedenklichkeit unserer Produkte zu garantieren, wird jede Charge sowohl mikrobiologisch als auch chemisch auf Pestizide überprüft, da wir sehr stark auf Qualität setzen und keinerlei Kompromisse eingehen.

Nachhaltigkeit

Unser Planet ist uns wichtig, deswegen setzen wir auf einen möglichst kleinen CO2-Fussabdruck: Unsere Breie werden in Zürich produziert und abgepackt. Auch unsere Verpackung stammt aus der Schweiz und hat ein geringes Gewicht: Becher und Deckel bestehen aus allergenfreiem PP (Polypropylen), das auch bei Babyfläschchen eingesetzt wird, da es beim Erwärmen keinerlei Stoffe am Lebensmittel abgibt (im Gegensatz zu PET und anderen Kunststoffen). Beides kann wiederverwendet, lokal recycelt oder an uns zurückgeschickt werden. Unser Isoliermaterial für den Versand ist biologisch abbaubar und kann problemlos kompostiert werden.