Allgemeine Geschäftsbedingungen der nübee AG

                ANWENDUNGUNGSBEREICH

                Diese nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für sämtliche auf der Website www.heynubee.ch und in unserem Webshop (zusammen die "Online-Plattform") angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Mit der Nutzung der Online-Plattform und/oder Bestellung bzw. Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen akzeptierst du die im jeweiligen Zeitpunkt geltenden AGB vollumfänglich. 

                Diese AGB stellen eine verbindliche Vereinbarung zwischen der nübee AG, Drahtzugstrasse 4 , 8008 Zürich (nachfolgend auch "wir" oder "nübee") und ihren Kundinnen und Kunden (nachfolgend auch "du" oder "Kunde") dar.

                Für sämtliche Produkte und Dienstleistungen gelten die jeweils auf der Online-Plattform publizierten Konditionen und Preise. Der Kunde wählt die Produkte oder Dienstleistungen aus dem zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme vorhandenen Leistungsangebot von nübee aus.


                BESTELLUNG IM WEBSHOP 

                Um Bestellungen im Webshop aufgeben zu können, muss der Kunde vorgängig ein Kundenkonto einrichten. Der Kunde ist verpflichtet, das Passwort sicher aufzubewahren und nicht an Dritte weiterzugeben. nübee übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die missbräuchliche Nutzung eines Kundenkontos durch unbefugte Dritte.

                Die Angaben und Preise sowie die Darstellung der Produkte auf der Online-Plattform gelten nicht als verbindliches Angebot.

                Zur Bestellung von Produkten trifft der Kunde seine Auswahl im Webshop. Die getroffene Auswahl wird im Warenkorb angezeigt. Die Bestellung der angezeigten Produkte wird seitens des Kunden mit Übermittlung des Bestellformulars abgeschlossen. nübee bestätigt dem Kunden den Eingang der Bestellung per E-Mail.

                Der Kunde ist verpflichtet, die bei der Registrierung und/oder Bestellung verlangten Kundendaten wie Personalien, Adressen und Angaben zu Zahlungsmitteln wahrheitsgemäss und vollständig anzugeben. Andernfalls ist nübee berechtigt, sofort vom Vertrag zurückzutreten.

                Die Bestellung ist die verbindliche Offerte des Kunden zum Bezug der im Warenkorb angezeigten Produkte. Die Bereitstellung der bestellten Produkte zum Versand ist die Annahme der Offerte durch nübee.


                ABONNEMENTE

                Kunden haben die Möglichkeit, eine regelmässige und wiederkehrende Lieferung von Produkten zu wählen ("Abonnement"). 

                Wird ein Abonnement gelöst, so wird die bestellte Ware jeweils im vom Kunden gewählten Intervall geliefert. 

                Das Abonnement unterliegt keiner Mindestlaufzeit. Es kann jederzeit schriftlich, per Email via [email protected] gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt fünf Tage. Entsprechend muss für die vereinbarte Lieferung am Freitag die schriftliche Kündigung bis Sonntag 23:59h MEZ der vorhergehenden Kalenderwoche bei nübee eingehen. Bei einer vereinbarten Lieferung am Mittwoch muss die Kündigung bis am Freitag 23:59h MEZ der vorhergehenden Kalenderwoche bei nübee eingehen. Eine Kündigung, welche nach dieser Frist (das heisst am Sonntag nach 23:59h MEZ bei Freitag als Liefertag respektive Freitag nach 23:59h MEZ bei Mittwoch als Liefertag) bei nübee eingeht, wird erst auf den gemäss dem Lieferintervall entsprechenden nächstmöglichen Liefertermin wirksam. Das Abonnement kann unter Beachtung derselben Fristen unterbrochen werden.


                LIEFERUNG

                Der Versand der Produkte erfolgt jeweils durch Übergabe an den Transportdienstleister zur Zustellung an die bei der Bestellung durch den Kunden angegebene Adresse.

                nübee liefert ausschliesslich an Adressen in der Schweiz und in Liechtenstein. 

                Der Kunde ist verpflichtet, sicherzustellen, dass die persönliche Übergabe der bestellten Produkte an der angegebenen Lieferadresse am gewählten Lieferdatum möglich ist. 

                Ist die Zustellung wegen eines durch den Kunden zu vertretenden Grundes nicht möglich, so trägt dieser alle mit der Nichtzustellung verbundenen Kosten und Risiken. Eine generelle Zweitzustellung ist nicht möglich.

                Mit Versand gehen Nutzen und Gefahr der Produkte auf den Kunden über.


                PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

                Massgebend sind die aktuellen Preisangaben von nübee auf der Online-Plattform. Die Preise verstehen sich soweit nicht anders angegeben in Schweizer Franken inklusive der schweizerischen Mehrwertsteuer.

                Bei Einzelbestellungen durch den Kunden wird der Kaufpreis (inkl. Versandkosten) mit Vertragsschluss fällig und der Kunde ist zur Vorauszahlung verpflichtet. 

                Schliesst der Kunde ein Abonnement ab, so wird der Preis für die erste Lieferung unmittelbar der vom Kunden angegebenen Kreditkarte belastet bzw. in Rechnung gestellt. Der jeweilige Preis für nachfolgende Lieferungen während der Laufzeit des Abonnements wird fortlaufend der Kreditkarte des Kunden belastet bzw. in Rechnung gestellt.

                Die Bezahlung erfolgt bei Bestellung über die im Webshop akzeptierten Kreditkarten bzw. weitere im Webshop angegebene Zahlungsmöglichkeiten. Durch Mitteilung der Kreditkartendaten ermächtigst du nübee zum Einzug der fälligen Vergütung. Für die Übermittlung von Kreditkartendaten kommt eine verschlüsselte SSL-Verbindung zum Einsatz.

                Bis zur vollständigen Bezahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages einer Lieferung behalten sich nübee das Eigentum an den gelieferten Waren in jedem Fall vor. nübee ist überdies berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

                Eine Verrechnung von offenen Beträgen durch den Kunden ist ausgeschlossen.


                GEWÄHRLEISTUNG

                nübee erbringt ihre Leistungen sorgfältig und fachgerecht und ist bemüht, ihre Produkte möglichst gut abzubilden und dich darüber ausreichend zu informieren. Dennoch kann nübee nicht garantieren und leistet keine Gewähr, dass die Abbildungen und Beschreibungen von Produkten, die Angabe von Preisen und weitere über die Online-Plattform abrufbare Informationen richtig, vollständig und aktuell sind.

                Der Kunde ist verpflichtet, von nübee gelieferte Produkte sofort nach Erhalt zu prüfen und etwaige Mängel oder falsche Lieferungen sofort (spätestens innert vierzehn [14] Tagen ab Erhalt) zu rügen. Ansonsten gilt das Produkt als genehmigt. Ist ein Produkt mangelhaft und ist der Mangel nicht durch das Verhalten des Kunden entstanden, liefert nübee innerhalb von vierzehn (14) Tagen kostenlos ein mangelfreies Ersatzprodukt. 


                HAFTUNG

                nübee haftet unabhängig vom Rechtsgrund nur für rechtswidrige Absicht und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit sowie indirekte Schäden, entgangenen Gewinn oder Folgeschäden wird die Haftung ausdrücklich ausgeschlossen.

                Im Weiteren ist jegliche Haftung ausgeschlossen für Schäden, die aufgrund höherer Gewalt entstehen. Als höhere Gewalt gelten insbesondere hoheitliche Anordnungen und Zwangsmassnahmen, unvorhersehbare Systemausfälle, Unterbrechungen von Kommunikationsnetzwerken, Aufruhr und andere Gründe für eine vorübergehende Unmöglichkeit der Leistungserbringung durch nübee.


                WIDERRUFSRECHT

                Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

                Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag zu laufen, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Transportdienstleister ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

                Für Abonnemente: Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Transportdienstleister ist, die erste Ware in Besitz genommen hat.

                Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde nübee (nübee AG, Drahtzugstrasse 4 , 8008 Zürich, [email protected]) mittels eindeutiger Erklärung (per Post oder per E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. In dieser Erklärung müssen die folgenden Angaben enthalten sein: 

                • Ausdrückliche Erklärung, dass Vertrag widerrufen wird;

                • Spezifikation der entsprechenden Waren / Dienstleistungen;

                • Bestelldatum und Empfangsdatum;

                • Name des Kunden;

                • Anschrift des Kunden;

                • Unterschrift des Kunden (nur bei Mitteilung per Post);

                • Datum

                Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

                Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, wird nübee alle Zahlungen, die der Kunde im Rahmen des wirksam widerrufenen Vertrages getätigt hat, einschliesslich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei nübee eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet nübee dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat.

                nübee kann die Rückzahlung verweigern, bis nübee die Waren wieder zurückerhalten hat bzw. der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat.

                Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem er nübee über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hat, an nübee zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Er trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

                Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. 

                Das Widerrufsrecht besteht nur für original verpackte und ungeöffnete Waren.


                TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR WETTBEWERBE UND GEWINNSPIELE 

                An Gewinnspielen und Wettbewerbe der nübee AG können alle natürlichen Personen ab einem Alter von 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein teilnehmen. 

                Pro Person ist nur eine Registrierung zulässig. Pro Teilnehmer und Haushalt kann nur ein Gewinn zugeteilt werden. Diese Gewinne sind ausschliesslich nur über heynubee.ch möglich. Die Daten sind wahrheitsgemäss anzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. nübee AG Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Rahmenbedingungen im Beitrag sind zu beachten.

                Die Teilnahme an Gewinnspielen und an den Verlosungen sind kostenlos. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel anerkennen die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

                Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgewählt. Personen, die zusätzlich Freunde zum Gewinnspiel eingeladen haben, erhalten extra Chancen auf den Gewinn. Die Anzahl der zusätzlichen Chancen entspricht der Nummer der eingeladenen und registrierten Freunde. 

                nübee AG behält sich das Recht vor, Teilnehmende, welche die Verlosung manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstossen und/oder sonst in unlauterer Weise versuchen, die Verlosung zu beeinflussen, ohne Angabe von Gründen zu disqualifizieren und von den Gewinnspielen fristlos auszuschliessen oder ihnen ihre Gewinne abzuerkennen und diese gegebenenfalls zurückzuverlangen.

                nübee AG behält sich vor, die Gewinnspiele jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemässe Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen nübee AG zu.

                Jeder Teilnehmer willigt mit seiner Teilnahme hiermit ausdrücklich ein, dass seine personenbezogenen Daten, wie z.B. Name und Adresse, die er im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermittelt, gespeichert und für statistische und werbliche Zwecke durch nübee AG genutzt werden können. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. nübee AG verpflichtet sich die Daten sorgfältig zu behandeln und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu verwalten. Im Übrigen schliesst nübee AG jede Haftung im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels und der Datenverwaltung im gesetzlich zulässigen Umfang aus.

                nübee AG ist nicht verantwortlich und übernimmt, soweit gesetzlich möglich, keine Haftung für verloren gegangene, fehlgeleitete oder verspätete Einsendungen oder für (i) elektronische Übermittlungsfehler, (ii) Diebstahl, Zerstörung, Veränderung von oder unbefugten Zugang zu Einsendungen, (iii) technische Probleme, Fehlfunktionen oder Fehler im Betrieb jeglicher Hardware oder Software, die für die Übermittlung der Einsendungen oder den geplanten Ablauf der Gewinnspiele erforderlich sind, noch für andere Ursachen, die nicht der Kontrolle der nübee AG unterliegen. Sie übernimmt ebenfalls keine Haftung, wenn Dateneingaben in Formularen oder E-Mails von Teilnehmern nicht den Anforderungen entsprechen und dadurch vom System nicht erkannt werden. Sollten technische oder rechtliche Gründe gegen den einwandfreien Ablauf der Gewinnspiele bzw. einer Verlosung sprechen, so kann nübee AG die Gewinnspiele bzw. die Verlosung jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit angepasst werden.

                nübee AG wird mit der Übermittlung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. nübee AG haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel des Gewinns. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Insbesondere bezieht sich dies auf die Veröffentlichung der Namen der Gewinner.

                Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Über das Gewinnspiel und die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der/Die Gewinner des Wettbewerbs werden in den Kommentaren oder über eine private Mitteilung bei Facebook oder Instagram oder per Email (sofern vorhanden) schriftlich benachrichtigt. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung des Gewinns in bar oder auf Ausgabe eines Ersatzgewinns. Gewinne sind nicht übertragbar oder verkäuflich. Sofern und soweit die Inanspruchnahme eines Gewinns (Beispiel: Reise) weitere Folgekosten verursacht (Beispiel: Verpflegungskosten, die nicht im Gewinn inbegriffen sind), fallen solche Kosten dem Gewinner zur Last. Kann eine Auslieferung des Preises aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht innerhalb einer Woche im Anschluss an die Gewinnbenachrichtigung erfolgen, so verfällt der Gewinn ersatzlos. Für den Fall, dass ein Gewinn aus von nübee AG nicht zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden kann, ist nübee AG zur Stellung eines gleichwertigen Ersatzgewinns berechtigt.

                Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu und werden in keiner Weise von Instagram oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Social Media-Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer die AGBs und die Datenschutzbestimmungen.


                DATENSCHUTZ

                Die Erhebung und die Bearbeitung der persönlichen Daten der Kunden durch nübee ist in der Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet integrierenden Bestandteil dieser AGB. Die Datenschutzerklärung ist unter /data-protection abrufbar.


                RECHTE AN INHALTEN

                nübee bzw. die genannten Rechteinhaber verfügen über die Rechte (z.B. Urheber-, Marken- und andere Schutzrechte) an Texten, Bildern, Fotos oder anderen Inhalten auf der Online-Plattform. Für die Wiedergabe, Änderung, Verknüpfung ist die vorgängige schriftliche Zustimmung der Rechteinhaber einzuholen. 

                Die Online-Plattform kann externe Links als Verknüpfungen zu Websites von Dritten enthalten. Bei deren Aktivierung wird die Online-Plattform allenfalls verlassen. Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes der verlinkten Websites kann nübee nicht gewährleisten. Für Inhalte und die Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Website verantwortlich. nübee lehnt jegliche Verantwortung für solche Websites ab.


                SCHLUSSBESTIMMUNGEN

                Sollten sich einzelne Bestimmungen der AGB als nichtig oder unwirksam erweisen, so werden die übrigen Bestimmungen der AGB davon nicht berührt.

                nübee wird Änderungen der AGB auf ihrer Online-Plattform bekannt geben. Neue oder geänderte Angebote und Preise gelten unmittelbar ab Bekanntgabe auf der Online-Plattform.

                Die vertragliche Beziehung zwischen dem Kunden und nübee untersteht schweizerischem Recht unter Ausschluss sowohl der kollisionsrechtlichen Bestimmungen als auch des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (CISG).

                Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen dem Kunden und nübee ist Zürich (Schweiz). Alternativ ist nübee berechtigt, den Kunden an seinem Domizil zu belangen.


                22. Juli 2019